<script type="text/javascript" src="https://app.mailjet.com/statics/js/widget.modal.js%22%3E

Raus aus dem Büro – kommen Sie auf neue Ideen

raus aus dem büro, neue ideen finden
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on print
Share on email
Raus aus dem Büro, um auf neue Ideen zu kommen - wirklich was dran?

Wie wir auf neue Ideen kommen zählt nach wie vor zu den spannendsten Fragen vor allem im kreativen Bereich. 

In diesem Artikel wollen wir einen neuen Blick auf eine alte Frage geben – und sie endgültig beantworten.

Psychogeographie als entscheidender Faktor

Sie kennen bestimmt folgende Situation: Sie kommen in ein Café, in dem viele runde Tische inmitten des Raumes platziert sind – und solche, die an die Wand angrenzen. Wo setzt man sich nun lieber hin? 

Ganz klar – nicht auf einem Präsentierteller direkt in die Mitte. 

Dies ist ein Beispiel aus dem völlig vernachlässigten Feld der Psychogeographie.

Sie versucht den Einfluss der geographischen Umgebung auf die Wahrnehmung und das psychische Erleben und Verhalten eines Menschen zu erklären.

Die Psychogeographie versteht sich dabei ursprünglich als Spiel: es geht bswp. um gezieltes Umherschweifen und Verlaufen, um aus seinen alltäglichen Routinen auszubrechen. Was das mit Kreativität zu tun hat? Eine ganze Menge.

außerhalb des Büros, Raus aus dem Büro
Die Sitzplätze in der Raummitte sind unbeliebter als Sitzplätze an der Wand
Perspektiven wechsel im Büroalltag ​

Es geht hier nämlich um Perspektivwechsel.

Perspektivwechsel ist wichtiger Bestandteil des Dreiklangs aus Fokussierung, Perspektivwechsel und Kontemplation (=konzentriert-beschauliches Nachdenken und geistiges Sichversenken in etwas), um neue kreative Ideen entstehen zu lassen, Verknüpfungen, zu denen man zuvor noch nicht fähig war. 

Doch um diesen Dreiklang zu erreichen, bedarf es einer “kreativen Pause”. Mit kreativer Pause ist nicht der 45-jährige Bernd gemeint, der nach seinem Burnout wieder versucht einen Sinn im Leben zu finden – sondern viel mehr kleine Momente im Alltag, die wir bewusst kreieren. 

Wer kennt es denn nicht – beim Joggen, unter der Dusche, beim schweifenden Blick aus dem Fenster beim Kaffee am Morgen – dort entstehen die besten Ideen.

Raus aus dem Büro - rein in inspirierende gesrpäche

Zudem wichtig zu wissen: Je mehr Begenungsstellen (Austausch) es gibt, desto innovativer. 

Als Beispiel lässt sich hier wunderbar Steve Jobs’ Idee von nur EINER Toilette im Hauptquartier von Pixar anführen. Auf dem Weg zur Toilette treffe man sich und es fände ein Austausch statt, der dazu führt, dass man neue Perspektiven einnimmt.

Wenn Sie in Ihrem Team Kreativität in einer ganz besonderen Umgebung fördern wollen, dann eignen sich beispielsweise auch Team Offsites oder Team Retreats- die perfekte Kombination aus kreativer Pause und anschließender strategischer Arbeit außerhalb des Büros.

Auf neue ideen kommen​

Am Ende geht es also gar nicht um Ideenfindung “außerhalb des Büros”, sondern vielmehr darum, dem Denken in Form einer kreativen Pause Raum zu geben. Und außerhalb des Büros kommt man nur deshalb vorwiegend auf neue Ideen, da uns eine kreative Pause gewährleistet wird. 

Wir kümmern uns nicht mehr gezielt um nur ein Problem, somit gewinnen wir Abstand und unser Unterbewusstsein fängt an selbstständig zu denken. 

Das Ergebnis: der gewünschte kreative Einfall.

burini hilft Ihnen und Ihrem Team dabei, ein Team Offsite zur steigerung der Kreativität und zum Tanken neuer Impulse zu organisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Good Visuals Only UG (haftungsbeschränkt)
Karl-Scharfenbergstraße 55-57
38229 Salzgitter
Vertreten durch Geschäftsführer Nico Serapins

HRB: 51/209/00670 Braunschweig
Steuernummer: 51/209/00670
Ust.-ID: DE322857599

Durch Covid-19 leidet das Teamgefühl derzeit sehr. Um dem entgegen zu wirken, erhalten Sie bei uns aktuell 10% Rabatt bei Ihrer nächsten Buchung.